Header image
header image 2
 
Karibik - Kultur - Geschichte - Natur

 
 

Urlaub auf Kuba

Kuba, ähnlich und doch anders
Urlaub auf KubaAls größte der karibischen Inseln besitzt Kuba ähnliche Attraktionen im Überfluss wie alle anderen, und es könnte äußerlich so scheinen, als wäre sie den anderen gleich. Aber in diesem karibischen Paradies, wo Geschichte und Kultur in der Tat viele Gemeinsamkeiten mit den übrigen Ländern der Region bestehen, entwickelten sich zugleich viele besondere Momente und Ausdrucksformen.

 

Europäischer und afrikanischer Einfluss, vermischt mit indianischen und asiatischen Zutaten, haben zuerst kreolische und später nationale Züge entstehen lassen, die in unserem gesamten Leben ganz charakteristisch sind, eben kubanisch, bis hin zu einer eigenen Physiognomie, die sich im 19. Jahrhundert heraus bildete und auch alles zusammen fügte, was im 20. Jahrhundert an Eigenschaften hinzukam.

Das erklärt, dass Sie sich auf dieser Insel hinsichtlich der Architektur in andere Breitengrade versetzt fühlen, wenn Sie sich von unzähligen klassizistischen Säulen umgeben sehen oder das Kapitol von Havanna oder die kolonialen Festungen wie EI Morro in Santiago de Cuba oder die Gässchen von Trinidad besichtigen.

Immer wird es etwas geben, was Sie spüren lässt, wo Sie sich befinden. Seien es die besondere Umgangsformen der Kubaner, die Ihnen sehr sympathisch und familiär gegenüber treten; seien es die Klänge des kubanischen Son in einem Restaurant in Havannas Altstadt oder die sich fortwährend in Bewegung befindenden Männer, Frauen und Kinder, die, wenn sie auf den Straßen und Alleen einher gehen, Ihnen ganz direkt in die Augen schauen. Unseren Urlaub auf Kuba haben wir bisher auf der WebseiteUrlaub-Reisen-Angebote.de preiswert gebucht.

Reisen buchen KubaUnzählige Werke und Namen von Kubanern und Kubanerinnen haben das universelle Erbe weit über die geografischen Grenzen hinaus bereichert. Militärstrategen und Politiker, geboren aus der Unabhängigkeitsbewegung, führte diese zu einer vollkommen originären Revolution. Wissenschaftliche Entdeckungen, olympischer Ruhm, kubanische Ballett- und Gitarrenschulen, Meister zeitgenössischer Malerei, ein einzigartiges Filmwesen, eigene musikalische Schöpfungen wie der Son, Danzön, Bolero, die Rumba, die Trova- und Filingmusik, der Mambo, der Cha-cha-cha, die Timba, Salsa und der Latin Jazz legen Zeugnis von der herausragenden Kreativität des Kubaners ab.

Strände, Städte und das Landleben sind in Kuba ähnlich und doch anders. Hier sind Elemente von überall und ganz eigene vereint. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Reiseführer Kuba

 


Wetter Havanna
© meteo24.de
 
Kontakt:
webmaster@urlaub-cuba.com
  Bilder habe ich (soweit nicht eigene) mit freundlicher Genehmigung durch pixelio.de verwendet.